Menü
Security

l+f: Space Invaders auf dem Switch

Der bisher coolste Cisco-Exploit des Jahres erlaubt das Spielen in nicht ganz alltäglicher Umgebung.

vorlesen Drucken Kommentare lesen

Aus einem eher drögen Sicherheitsproblem, das es angemeldeten Benutzern erlaubt, eine System-Shell auf Cisco-Switches zu erhalten, entwickelte Harrison Shlong einen Anwärter für den coolsten Exploit.

Wie er in einem kurzen Video vorführt, installierte und startete er Space Invaders auf dem Switch.

Space Invaders auf einem Catalyst Switch.

lost+found: Die heise-Security-Rubrik für Kurzes, Skuriles und manchmal auch Triviales aus dem Bereich IT-Security – mehr davonals RSS (ju)