SANS Pen-Test Hackfest Europe: Denken Sie wie ein Hacker

Erweitern Sie Ihr Sicherheitsarsenal um neue Fähigkeiten, um immer einen Schritt voraus zu sein

Unternehmen können das wachsende Problem der Cyberkriminalität nicht mehr ignorieren, wenn Organisationen aller Größenordnungen von Ransomware betroffen sind und staatlich finanzierte Gegner und andere versuchen, Zugang zu ihren wichtigsten Daten zu erhalten.

Um dem Bedarf an qualifiziertem Personal gerecht zu werden, das in der Lage ist, Schwachstellen in IT-Systemen zu erkennen und zu beheben, veranstaltet der Schulungsspezialist für Cybersicherheit, SANS Institute, seinen ersten Pen Test Hackfest Europe Summit und Trainingsevent vom 22. bis 28. Juli in Berlin. 

Egal, ob Sie Sicherheitsbeauftragter, Penetration Tester, Experte für digitale Forensik oder in einem anderen Cybersecurity-Bereich tätig sind – diese einzigartige Veranstaltung bietet eine Reihe professionell durchgeführter, praxisnaher Kurse, die die Kampffähigkeiten vertiefen, die Sie brauchen, um die immer raffinierteren Datendiebe und Hacker zu überlisten.

Neben Lab-Schulungen und Diskussionen bieten alle Kurse eine wertvolle professionelle Zertifizierung.

Die Auswahl der Kurse umfasst die folgenden Themen:

Hacker-Tools, Techniken, Exploits und Vorfallsbearbeitung
Verfolgen Sie eine schrittweise Reaktion auf Computervorfälle und untersuchen Sie rechtliche Fragestellungen wie die Überwachung von Mitarbeitern, die Zusammenarbeit mit den Strafverfolgungsbehörden und den Umgang mit Beweisen.

 

Netzwerk-Penetration-Testing und ethisches Hacking
In praxisorientierten Labors werden Sie auf die Durchführung von Ende-zu-Ende-Penetrationstests vorbereitet. Beginnen Sie mit Planung, Scoping und Aufklärung und tauchen Sie dann ein in die Bereiche Scannen, Ziel-Ausnutzung, Passwort-Angriffe und die Manipulation von Web-Anwendungen. Untersuchen Sie die Infrastruktur eines Ziels, indem Sie Blogs, Suchmaschinen und Social-Networking-Sites analysieren.

 

Mobilgerätesicherheit und ethisches Hacking
Von jedem Benutzer getragen, voller sensibler Daten und mit allen Arten von drahtlosen Technologien ausgestattet: Mobile Geräte sind in den meisten Unternehmen das größte Ziel für Bedrohungen. Untersuchen Sie die sicherheitsbezogenen Stärken und Schwächen von Apple iOS- und Android-Geräten.

 

Versierte Gegner bezwingen: Purple Team-Taktiken und Kill Chain-Verteidigungsmaßnahmen
Ein Kurs, der auf dem Purple Team-Konzept basiert, wobei ein drittes Team zwischen einem angreifenden roten und einem verteidigenden blauen Team vermittelt. Erfahren Sie, wie Sie sich mit Hilfe militärischer Kill Chain-Taktiken gegen die neuesten Angriffsstrategien verteidigen können.

 

Wireless Penetration Testing und ethisches Hacking
Ein technischer, praxisorientierter kurz rund um Penetration Testing, der darauf ausgelegt ist,   Bedrohungen für drahtlose Systeme zu identifizieren und zu bekämpfen. Es deckt nicht nur das allgegenwärtige WiFi ab, sondern auch Technologien wie Bluetooth, ZigBee, Z-Wave, drahtlose Telefone, Radiofrequenz-Identifikation und kontaktlose Chipkarten.

 

Modernstes Web-App-Penetration-Testing sowie Techniken für ethisches Hacking und Exploitation.
Web-Anwendungen werden immer komplexer, da sie neue Technologien einsetzen und immer kritischere Vorgänge unterstützen. Vorträge und praktische Übungen vermitteln Techniken zum Testen der Sicherheit interner und externer Web-Anwendungen. Der Kurs endet mit einer „Capture the Flag“-Herausforderung, bei der Sie Ihre neu erworbenen Fähigkeiten präsentieren können.

 

Hier finden Sie weitere Informationen zur Veranstaltung und Details zur Anmeldung für den Pen Test Hackfest Europe Summit.