c't Fotografie 1/2023
S. 142
Buchkritiken

Buchkritiken

Architecture of Density Hong Kong

In Hong Kong leben 7,4 Millionen Menschen. 6890 Einwohner pro Quadratkilometer – ein hochverdichteter Stadtraum. Die meisten Hong Konger leben daher in Hochhäusern, die in Blocks eng aneinander stehen.

Mit „Architecture of Density“, der bereits 2012 erschien und nun wieder aufgelegt wurde, widmet sich der deutsch-amerikanische Fotograf Michael Wolf auf eine faszinierend-dystopische Art diesen urbanen Hochhausstrukturen. Wolf (* 1954 † 2019) ging 1994 als Fotojournalist für den Stern nach Hong Kong und hat dort über zehn Jahre gelebt. Seine „Density“-Serie entwickelte er über einen langen Zeitraum. Sie stellt den Startpunkt für Wolfs Karriere als Fotokünstler dar.