c't 1/2016
S. 154
Praxis
Kinder: IT-Konzepte verstehen
Aufmacherbild
Bild: CSunplugged.org

Geschichte mit Mehrwert

Spielerisch einen Such-Algorithmus kennenlernen

Algorithmen zum Durchsuchen einer Reihe von Elementen sind ein klassisches IT-Thema. Richtig aufbereitet lässt es sich auch Kindern gut vermitteln.

Der neuseeländische Informatiker Tim Bell hat auf der Webseite CSunplugged.org jede Menge Vorschläge für spielerische Aktivitäten zusammengetragen, bei denen bereits Erstklässler grundlegende Konzepte der Informatik kennenlernen. Vor ein paar Wochen haben wir an dieser Stelle eine CSunplugged.org-Idee vorgestellt, mit der Kinder einen Sortier-Algorithmus ganz praktisch ausprobieren können [1]. Diesmal geht es um das Thema „Suchen“ beziehungsweise um das Prinzip „divide and conquer“ oder „teile und herrsche“, das nicht nur in der Informatik angewendet wird: Um komplexe Probleme zu lösen, teilt man sie zunächst in weniger komplexe Teil-Probleme auf, bis sie beherrschbar sind.

Zum Kasten: Der c’t-Tipp für Kinder und Eltern

Eine Weihnachtsgeschichte

Kommentare lesen (1 Beitrag)