c't 12/2016
S. 110
Kaufberatung
Dual-SIM-Smartphones
Aufmacherbild

Zweigleisig funken

Smartphones mit zwei SIM-Karten-Slots

Gründe für ein Dual-SIM-Smartphone gibt es viele: clevere Vertragskombis, regelmäßiger Auslandsaufenthalt oder eine private und eine geschäftliche SIM-Karte. Einer der wenigen Gründe dagegen ist die eingeschränkte Auswahl an Smartphones. Dennoch findet man in jeder Preiskategorie attraktive Modelle mit speziellen Dual-SIM-Funktionen.

Das Smartphone-Feature Dual-Sim führt hierzulande nur ein Schattendasein, während in anderen Teilen der Welt kaum noch ein neues Handy ohne die Funktion auf den Markt kommt. Dual-SIM-Geräte kann man mit zwei SIM-Karten, also zwei verschiedenen Mobilfunkverträgen gleichzeitig betreiben. Sie haben dazu zwei SIM-Karten-Slots.

Für fast jeden Handy-Nutzer gibt es einen Grund, auf ein Dual-SIM-Telefon umzusteigen. Meist geht es darum, Tarife jeglicher Art so zu kombinieren, dass man weniger zahlt und dennoch mehr bekommt als mit nur einem Mobilfunkvertrag. So lässt sich beispielsweise ein reiner Datentarif mit einem auf Telefonieren ausgelegten Prepaid-Tarif kombinieren. Datentarife, die eigentlich für Tablets und Notebooks gedacht sind, bieten oft für geringe Gebühren großes Datenvolumen über 5 GByte via schnellem LTE. Mit dem Prepaid-Tarif wäre man dennoch per Telefon und SMS erreichbar und könnte sporadisch preiswerte Telefonate führen, ohne dafür regelmäßig Grundgebühren zu zahlen.

Eine Erleichterung sind Dual-SIM-Smartphones auch für Nutzer, die sowieso schon auf zwei SIM-Karten angewiesen sind und momentan zwei Geräte mit sich herumtragen. Moderne Dual-SIM-Handys betreiben nämlich beide SIM-Karten gleichzeitig. Hat man beispielsweise einen privaten und einen geschäftlichen Mobilfunkvertrag, kann man auf Wunsch auf beiden Nummern gleichzeitig erreichbar sein. Wer regelmäßig ins Ausland reist, kann Roaming-Gebühren sparen. Dazu muss er bei der Grenzüberquerung nicht mehr die Karte wechseln, sondern lässt die ausländische SIM-Karte einfach im Gerät. Weitere pfiffige Kombinationen, die mit Dual-SIM möglich sind, haben wir auf Seite 114 zusammengefasst.

Kommentare lesen (18 Beiträge)