c't 14/2016
S. 102
Test
Tinten-Multifunktionsdrucker
Aufmacherbild

Tinte fürs Büro

Multifunktions-Tintendrucker mit hoher Reichweite

An Arbeitsplätzen, wo täglich gedruckt und kopiert wird, sparen Tintendrucker verglichen mit den üblichen Lasermodellen Energie- und Verbrauchskosten. XL-Patronen mit Reichweiten von bis zu 4000 Seiten halten mindestens ebenso lange wie Tonerkartuschen.

Multifunktionsgeräte mit Tintendruckwerk haben gegenüber Laser-Modellen der gleichen Preisklasse viele Vorteile: Sie drucken rasch ohne Wartezeiten fürs Aufheizen, die Laser-typischen Ausdünstungen am Arbeitsplatz entfallen und sie sind sogar meist besser ausgestattet.

Drei Arbeitsplatzgeräte mussten sich in unserem Druckerlabor beweisen: der Brother MFC-J5920DW, der Epson WorkForce Pro WF-5620DWF und der nagelneue OfficeJet Pro 8720 von HP. Alle drei bewältigen problemlos 1000 Druckseiten im Monat und mehr.

Kommentieren