c't 18/2016
S. 56
Kurztest
Projektplanungs-Tool

Projektplaner mit Potenzial

Zwischen Wunderlist und MS Project siedelt Microsoft die Office-365-Erweiterung Planner an. Das webbasierte Projektplanungstool orientiert sich an der Kanban-Methode.

Aufmacherbild

Im Unterschied zum offensichtlichen Konkurrenten Trello kostet die Planner-App selbst für den kommerziellen Einsatz nichts. Sie ist aber nur im Rahmen eines kostenpflichtigen Office-365-Abos verfügbar und steht ausschließlich Abonnenten mit einem Education-, Enterprise- oder Business-Modell zur Verfügung; Nutzer der Home- und Personal-Editionen bleiben außen vor. Schade eigentlich, denn das Tool würde sich auch gut für Privates wie die Urlaubsvorbereitung oder einen Umzug eignen.

Kommentieren