c't 18/2016
S. 54
Kurztest
Zahnbürste

Positionsgesteuert putzen

Einfach drauflos putzen war früher: Die Oral-B Genius 9000 ist laut Hersteller ein intelligentes Zahnputzsystem, denn sie erfasst nicht nur die Dauer, sondern auch ihre Position im Mund. So soll sie zu gründlicherem Zähneputzen animieren.

Aufmacherbild

Die Oral-B-Zahnbürste Genius 9000 erkennt über einen eingebauten Bewegungssensor die Position des Bürstenkopfs im Mund. Die passende Smartphone-App wertet die Daten aus und regt an, wo und wie lange man putzen soll. Über Bluetooth 4.0 Low Energy verbindet sich die Bürste mit der App, die unter dem Namen Oral-B für Android und iPhone auf gleichem Stand in Version 4.1 zur Verfügung steht.

Kommentieren