c't 21/2016
S. 98
Kaufberatung
Billig gegen teuer: Noise-Cancelling-Kopfhörer

Noise-Cancelling-Kopfhörer: Auna BNC-10 gegen Bose QuietComfort 35

Ach, wie schön: Bei einer langen Zugfahrt oder einem Flug mit einem Klick den ganzen Umgebungslärm ausblenden und entspannt seine Lieblingsmusik hören.

Tatsächlich lösen Kopfhörer mit Active Noise Cancelling (ANC) das Versprechen der Ruhe sogar im besten Fall nur bedingt ein.

Das technische Prinzip klingt simpel: Ein Signalprozessor nimmt über Mini-Mikrofone im Kopfhörer auf, welcher Lärm von außen kommt und kontert ihn mit Gegenschall. Wie gut das funktioniert, hängt vom Frequenzbereich des Lärms und der Güte der ANC-Technik ab. Im schlimmsten Fall fügt der Prozess neue Störungen hinzu.

Kommentieren