c't 21/2016
S. 87
Kaufberatung
Billig gegen teuer: Mittelklasse-Smartphones

Mittelklasse-Smartphones: Xiaomi Redmi Note 3 Pro gegen Sony Xperia XA

Bei den Vernunft-Smartphones bis 250 Euro sehen sich die bekannten Hersteller einer wachsenden Schar von günstigeren und oft besseren Konkurrenten gegenüber.

Gerade im heiß umkämpften Segment der Mittelklasse-Smartphones lohnt ein genauer Blick. Denn auch wenn die meisten für einen überschaubaren Preis ordentlich Leistung liefern, sind die Unterschiede bei der Ausstattung mitunter gewaltig.

Wir haben uns das Xiaomi Redmi Note 3 Pro ausgesucht, das es für rund 150 Euro als Import-Version gibt und für 220 Euro im deutschen Handel auftaucht. Dagegen tritt das schicke Sony Xperia XA für 240 Euro an. Beide bieten LTE-Mobilfunk, das Xiaomi funkt jedoch nicht auf 800 MHz und ist deshalb nur in Städten für schnelles Internet gerüstet.

Kommentieren