c't 24/2016
S. 62
Test
Dokumenten-Scanner

Akten-Leser im LAN

Dokumenten-Scanner Kodak ScanMate i1150WN mit Netzwerkfunktion

Der Dokumenten-Einzugsscanner ScanMate i1150WN lässt sich per WLAN oder Ethernet-Kabel ins LAN integrieren und verbindet sich über WiFi Direct mit dem Smartphone.

Einzugsscanner brauchen wenig Stellfläche und digitalisieren Post, Aktenstapel und Quittungen auf Knopfdruck. Der ScanMate i1150WN von Kodak ist bei der Vorlagenart nicht wählerisch: Vom dünnen Beleg bis zur Kreditkarte zieht er alles ein. Zwei CIS-Scanzeilen lesen beide Seiten der Vorlage in einem Durchzug; ein Ultraschallsensor meldet Doppeleinzüge.

Im Test arbeitete der Einzug des ScanMate schnell und sehr zuverlässig. Die Stromversorgung übernimmt ein dickes Steckernetzteil, einen Netzschalter gibt es nicht, nur eine Sensortaste. Über weitere Sensorflächen löst man den Scanvorgang aus, stoppt ihn oder scrollt durch das Menü, das auf einem kleinen LC-Farbdisplay angezeigt wird.

Kommentieren