c't 5/2016
S. 56
Kurztest
Mobilfunk-Router

Funk-Fritzchen

LTE-Mobilfunkrouter hat AVM längst im Portfolio. Mit dem Modell 6820 liegt die erste Fritzbox vor, die sich auch in 3G- und 2G-Netze einbucht.

Aufmacherbild

Die neue Fritzbox 6820 LTE ist ein portabler Mobilfunkrouter. Er bringt neben einem Cat-4-LTE-Modem, das bis zu 150 MBit/s aus dem Internet lädt, auch ein UMTS- und GSM-Gegenstück mit. Die an der Front angebrachten LEDs informieren grob über den Empfangspegel, nicht aber über das Mobilfunkverfahren, das die Fritzbox aktuell nutzt.

Kommentieren