c't 6/2016
S. 70
Kurztest
MIDI-Controller-Keyboard

Knautsch-Keyboard

Silikon statt Tasten: Auf dem MIDI-Controller-Keyboard Seaboard Rise drücken Musiker eine schwarze Gummimatte und phrasieren Töne ähnlich wie bei einem Saiten-Instrument.

Aufmacherbild

Das Roli Seaboard Rise macht einen radikalen Schnitt gegenüber herkömmlichen Keyboards. Hier drückt man keine harten Tasten, sondern eine druckempfindliche Gummimatte. Zur besseren Orientierung wurden die schwarzen und weißen Tasten als erhöhte Wülste ausgearbeitet. Diese Flächen können neben der Tonhöhe jeweils fünf Parameter registrieren und über MIDI weitergeben: Anschlags- und Loslass-Stärke (Note-On/Off Velocity), Streichen von oben nach unten, Aftertouch sowie horizontale Bewegung.

Kommentieren