c't 6/2016
S. 64
Kurztest
Virtual-Reality-Halterung

Hinkucker

Google Cardboard, die Virtual-Reality-Halterung aus Pappe, lebt von seiner Einfachheit und dem günstigen Preis. KnoxLabs baut das Teil nun aus Alu und Holz nach.

Aufmacherbild

Man muss es so deutlich sagen: Die Low-Budget-Virtual-Reality-Halterung Google Cardboard sieht aus wie aus dem Altpapier-Container gefischt. Genau das macht aber den Charme des Gadgets aus – es erzeugt mit billigsten Materialien ein futuristisches Technikerlebnis. KnoxLabs hält sich zwar an den Google-Cardboard-Bauplan, ignoriert aber das „Cardboard“ im Namen: Statt aus Pappe besteht die Halterung aus dickem Flugzeug-Alu und Holz.

Kommentieren