c't 6/2016
S. 35
News
CeBIT 2016: Hardware

Minirechner und PC-Komponenten

In den PC-Barebone Shuttle SZ170R8 passen leistungsfähige Dual-Slot-Grafikkarten sowie vier 3,5"-Laufwerke hinein.

Dem veränderten Profil der CeBIT folgend gibt es auf der Messe vorrangig Business-Hardware zu sehen. Der PC-Hersteller Shuttle zeigt vor allem kompakte Rechner mit Skylake-Prozessoren, die sich fürs Büro oder für Digital-Signage-Anwendungen eignen. Dazu zählen das PC-Barebone SZ170R8, welches Platz für vier 3,5"-Laufwerke bietet. Zudem erhalten die Mini-PCs der Serie XPC Slim mit 1- und 3-Liter Volumen und XPC Nano ein Update auf die sechste Generation der Core-i-Prozessoren.

Die übrigen Hardware-Hersteller sind über die Hallen 14 bis 17 verstreut. Die meisten davon stellen im Planet-Reseller-Bereich in Halle 15 aus, dessen Zutritt auf Fachbesucher, Aussteller und Journalisten beschränkt ist. Am Stand des Distributors Api zeigen unter anderem Asus, MSI und Gigabyte ihre Mainboards, Grafikkarten sowie All-in-One- und Mini-PCs. Mit Business-Rechnern sind dort Acer und Lenovo vertreten. Antec präsentiert am Api-Stand unter anderem die Wasserkühlungen H2O H600Pro und H1200Pro sowie die Gaming-PC-Gehäuse GX200, GX330 und GX1000. (chh@ct.de)

Lian Li: Halle 17, H24/1

Shuttle: Halle 2, B35

Silverstone: Halle 17, H18

Api: Halle 15, D20 (Planet-Reseller-Bereich)

Ausblick auf Core i7-6900X

Für Mainboards wie dieses Gigabyte GA-X99-SLI kommt wohl bald der Core i7-6950X mit zehn Rechenkernen.

Bald will Intel die im Herbst 2014 vorgestellte X99-Plattform aufwerten. Auf X99-Mainboards mit der Fassung LGA2011-v3 laufen bisher nur die drei Haswell-E-Prozessoren Core i7-5960X, -5930K und -5820K mit je acht beziehungsweise sechs physischen CPU-Kernen. Demnächst wird der Broadwell-E mit bis zu zehn Kernen erwartet, dessen Flaggschiff vermutlich Core i7-6950X heißen wird.

Bislang verrät Intel über den Broadwell-E keine Details, aber der Mainboard-Hersteller Gigabyte hat für einige X99-Boards bereits BIOS-Updates bereitgestellt, um „zukünftige neue Prozessoren“ zu unterstützen. Außerdem sind glaubwürdige Präsentationsfolien zu den Broadwell-E-Typen Core i7-6950X, -6900K, -6850K und -6800K mit 10, 8 und 6 Kernen aufgetaucht.

Die Mainboard-Hersteller Asus und Gigabyte sind im Planet-Reseller-Bereich für Fachbesucher in Halle 15 am Stand D20 des Distributors Api vertreten. Auch der Server-Spezialist Supermicro hat X99-Mainboards im Programm und ist in Halle 12 am USA-Gemeinschaftsstand A68 unter B67 zu finden. (ciw@ct.de)

Kommentieren