c't 8/2016
S. 178
Spielekritik
Schleich-Action
Aufmacherbild

Bad in der Menge

Unter dem schlichten Titel Hitman meldet sich der genetisch optimierte glatzköpfige Auftragskiller „47“ zurück, Held der traditionsreichen Serie von Square Enix. Das aktuelle Spiel erscheint in Form einer Startfolge und insgesamt sechs nacheinander per Download erhältlichen Fortsetzungsepisoden.

Im vorliegenden ersten Teil, der den Prolog sowie Ereignisse in Paris enthält, erlebt der Spieler den Killer als jungen Mann, der zunächst eine Aufnahmeprüfung bei der Killer-Agentur ICA absolviert, bevor er echte Einsätze in Angriff nimmt.

Kommentieren

Weitere Bilder

Bad in der Menge (2 Bilder)