c't 8/2016
S. 56
Test
IP-Alarmanlage
Aufmacherbild

Heimkontrolle per App

Alarmanlage mit Smart-Home-Funktionen

Per App bedienbare Funk-Alarmanlagen zum Nachrüsten gibt es schon lange. Bei der Q-Serie kombiniert Blaupunkt den Einbruchschutz mit einfachen Smart-Home-Funktionen.

Kompakte Alarmzentralen mit per Funk angebundener Sensorik versprechen bequemen Einbruchschutz ohne großen Installationsaufwand. Heutzutage lassen sie sich sogar per App aus der Ferne ansteuern, sodass man sein Heim auch vom Urlaubsort aus immer im Blick hat.

Blaupunkts Q-Serie ist der Nachfolger des in c’t 16/15 auf Seite 56 vorgestellten Alarmsystems SA 2700. Das neue System wird mit dem Internet verbunden, statt wie der Vorgänger via GSM-Modem zu kommunizieren. Mit der Unterstützung des ZigBee-Funkstandards soll die Alarmzentrale gleichsam zur Steuerzentrale fürs smarte Heim werden.

Kommentieren

Weitere Bilder

Heimkontrolle per App (2 Bilder)