c't 2/2017
S. 3
Editorial
Hartmut Gieselmann

Sie sind unter uns

In Westworld, dem Science-Fiction-Klassiker mit Yul Brynner, amüsieren sich Besucher in Freizeitparks mit lebensecht wirkenden Robotern. Die sind so gut gemacht, dass man kaum noch merkt, wer Mensch und wer Maschine ist - bis die Maschinen Amok laufen.

HBO hat daraus eine hochgelobte Fernsehserie gemacht, die in Deutschland nur auf Sky zu sehen ist. Allerdings gibts da ein kleines Problem: Sky strahlt nur die Folgen 3 bis 10 aus, die ersten beiden Teile fehlen.

Aber gottlob gibt es ja Maximilian, den hilfsbereiten und kompetenten Ansprechpartner auf der Webseite von Sky. Just als ich mein Anmeldeformular ausfüllen wollte, bot er per Chat seine Hilfe an:

Maximilian: Herzlich willkommen im Sky Interessentenchat. Sind Sie bereits Kunde bei Sky?

Ich: Nö. Ich habe eben nach Westworld gesucht, aber nur die Episoden 3 bis 10 der ersten Staffel gefunden. Gibts auch die Episoden 1 und 2?

Maximilian: Wir haben nur die, die Sie dort sehen. Möchten Sie einmal den passenden Link zu dem Angebot?

Ich: Oh ja, ich würde Sky gerne auf dem Apple TV sehen. Ich kann die App aber nirgends finden.

Maximilian: Sky Ticket können Sie auf vielen Endgeräten nutzen [es folgt eine elend lange Geräteliste, inklusive "Apple TV 4"].

Ich: Und wo finde ich die App auf dem Apple TV 4?

Maximilian: Finden Sie die Sky Ticket App?

Ich: Nein, das ist es ja gerade.

Maximilian: Dann geht es darauf nicht.

Ich: Aber Sky wirbt doch mit "Apple TV 4". Lügt Ihre Werbung etwa?

Maximilian: Nein, tut Sie nicht. Es gibt jedoch vereinzelt Geräte, die das nicht können. Wenn Ihrer das nicht findet, dann haben Sie den falschen Fernseher.

Ich: Häh? Es geht um die Streaming-Box Apple TV, das ist kein Fernseher.

Maximilian: Apple TV 4 ist ein Fernseher. Keine Box.

Ich: Da wissen Sie mehr als ich. Aber o. k., anderes Thema: Wo kann ich denn die ersten beiden Folgen der Westworld-Staffel sehen? Hat ja wenig Sinn, mit Folge 3 einzusteigen.

Maximilian: Bei Sky sind sie derzeit nicht verfügbar.

Ich: Das ist blöd. Warum eigentlich nicht?

Maximilian: Weil sie nicht verfügbar sind. Deshalb.

Darauf brach Maximilian den Chat ab und ließ mich ratlos zurück. Hatte ich mich nun mit einer Maschine oder mit einem Menschen unterhalten? Haben die Westworld-Roboter eventuell schon die Support-Zentrale von Sky gekapert? Ist Sky in Wirklichkeit eine Abkürzung von Skynet und Maximilian ein Terminator? Ich bekam es mit der Angst und nahm den Mauszeiger ganz schnell wieder vom Bestellknopf.

Unterschrift Hartmut Gieselmann Hartmut Gieselmann

Forum

Kommentare lesen (4 Beiträge)