c't 1/2017
S. 78
Interview
Digital abgestempelt: Arbeitsrecht
Aufmacherbild
Professor Peter Wedde lehrt an der Frankfurt University of Applied Sciences Arbeitsrecht und Recht der Informationsgesellschaft.

Big Data im Arbeitsrecht

Rechte und Pflichten des Arbeitgebers bei der Datenverarbeitung

Im Arbeitsrecht gelten bezüglich des Datenschutzes besonders strenge Schutzvorschriften. c’t sprach mit Professor Peter Wedde, wie die Daten von Arbeitnehmern geschützt sind und welche Big-Data-Anwendungen zulässig sind.

c’t: Jedes Arbeitsverhältnis fängt mit der Bewerbung an. Da liegt es doch nahe, den Bewerber zu googeln und mal zu schauen, was er so auf Facebook oder Twitter treibt. Ist das denn zulässig?

Kommentieren