c't 10/2017
S. 184
Buchkritik
Suchmaschinenoptimierung

Bitte bemerke mich!

Professionelle Suchmaschinenoptimierung („Search Engine Optimization“, SEO) gehört für viele, die als Inhalte-Anbieter oder Agenturen im Web aktiv sind, zum Alltag. Wer über das „Ranking“ einer Webseite spricht, meint damit vorwiegend deren Position in Suchergebnislisten nach Googles Bewertungskriterien. Was liegt da näher, als die Google-eigenen Werkzeuge zur Optimierung von Seiten in puncto Suchmaschinen-Appeal einzusetzen?

Kommentieren