c't 10/2017
S. 184
Buchkritik
Windows 10

Werkzeug für Fensterputzer

Zu behaupten, dass alle Windows-Nutzer den Umgang mit ihrem System auch bis in die Details beherrschen, wäre ausgesprochen sportlich. Viele eignen sich das Nötigste durch Ausprobieren und Abschauen von anderen an. Allerlei nützliche Funktionen und Konfigurationsmöglichkeiten lernt man so aber niemals kennen.

Kommentieren