c't 12/2017
S. 144
Kinderleicht
Mit Sonic Pi Musik coden
Aufmacherbild

Programmier deinen Song

Erste Schritte mit der Musik-Software Sonic Pi

Sonic Pi ist eine freie Software, mit der man spielerisch aus Programmcode Soundeffekte, Beats, Melodien und ganze Songs kreieren kann. Das macht Spaß und bietet für Kinder und Erwachsene einen idealen Einstieg in die Welt der Programmierung.

Es gibt viele Möglichkeiten, Musik zu machen: Man kann Gitarre oder Synthesizer spielen oder mit digitalen Tonstudios Musik produzieren. Sonic Pi geht einen anderen Weg: Das Programm erzeugt Klänge aus Codes, die sich zu vollständigen Liedern zusammensetzen lassen. Das ist einfacher, als es sich anhört.

Sonic Pi wurde von seinem Erfinder Sam Aaron ursprünglich entwickelt, um Kindern das Programmieren beizubringen. Es ist aber alles andere als ein Spielzeug: Die intelligente, erweiterbare Struktur macht das Programm auch für Profis interessant.

Kommentare lesen (1 Beitrag)