c't 14/2017
S. 68
Kurztest
Musikplayer

Findiger Player

Quod Libet spielt die lokale Musikbibliothek ebenso ab wie Internetradio, Podcasts und das Soundcloud-Angebot. Für große Sammlungen hat Quod Libet einige Tricks auf Lager.

Aufmacherbild

Der Musikplayer für Linux, macOS und Windows lässt die Wahl, wie er die Musik darbieten soll: Man scrollt wahlweise durch große Album-Covers oder eine Liste, stöbert in Genres, Wiedergabelisten oder den Verzeichnissen auf der Festplatte. Shoutcast-Streams und eine Suche bei Soundcloud stehen ebenfalls bereit; Podcast-Feeds muss man allerdings manuell eintragen. Zu den unterstützten Audioformaten zählen FLAC, MP3, Ogg Vorbis, Opus, MPEG-4 AAC, Musepack, Speex und WMA.

Kommentieren