c't 16/2017
S. 52
Kurztest
ergonomische Tastatur

Nobler Neuanfang

Das Surface Ergonomic Keyboard ist der jüngste Spross einer langen Reihe ergonomisch geformter Tastaturen. Langsam müsste Microsoft den Bogen raushaben, was sich bewährt hat.

Aufmacherbild

Microsofts ergonomische Tastaturen, ich hatte sie alle. Der Hersteller dominiert den Markt der ergonomischen Tastaturen schon seit Windows-3.1-Zeiten. Jüngster Spross ist das „Surface Ergonomic Keyboard“ im Magnesiumgehäuse mit Alcantara-Röckchen. Im Unterschied zum unmittelbaren Vorgänger, dem Sculpt Ergonomic Keyboard, bildet der Ziffernblock jetzt wieder die übliche Einheit mit der Haupttastatur.

Kommentieren