c't 17/2017
S. 54
Kurztest
smartes Dämpfer-Setup

Berater am Bike

Der Quarq ShockWiz hilft Mountainbike-Fahrern per App beim Dämpfer-Setup.

Aufmacherbild

Kaum etwas erfordert beim Mountainbike-Fahren so viel Erfahrung und Geduld wie die richtige Einstellung von Federgabel und Dämpfer. Um den Prozess zu vereinfachen, hat der Zubehörhersteller Quarq ShockWiz im Sortiment – ein streichholzschachtelgroßes Messgerät, das automatisch Tipps fürs optimale Fahrwerks-Setup gibt. Es kostet über 400 Euro, lässt sich aber in einschlägigen Foren wie das von MTB-News.de auch mieten.

Kommentare lesen (1 Beitrag)