c't 23/2017
S. 186
Buchkritik
LibreOffice

Leichter Office-Einstieg

Die Oberfläche der LibreOffice-Programme lehnt sich an frühere Versionen von Word, Excel und PowerPoint ohne Menübänder an. Dennoch fällt manchem Benutzer der Einstieg ins kostenlose Office-Paket nicht leicht, da einige Funktionen an anderer Stelle stecken, als Microsoft-Office-Nutzer es gewohnt sind. Zudem muss man für bestimmte Aufgaben einen etwas eigenwilligen Weg einschlagen.

Kommentieren