c't 26/2017
S. 58
Kurztest
Screenshot-Tool

Screenshooter

Snagit 2018 erfasst Screenshots, bringt eine Fülle von Grafiken mit, nimmt Videos auf, erkennt Text und segmentiert Bilder in Objekte.

Aufmacherbild

Das Screenshot-Tool Snagit belegt die Druck-Taste mit einem Tool, das ein Fadenkreuz aufruft. So kann man einen Bereich auf dem Bildschirm oder ein Fenster respektive Fensterelement auswählen. Ein Mausklick befördert die Auswahl in den Snagit Editor und dessen Bibliothek. Aufnahmen lassen sich unkompliziert als Web-Link über den TechSmith-Dienst Screencast.com weitergeben, wo registrierten Nutzern 2 GByte Speicherplatz zur Verfügung stehen.

Kommentieren