c't 3/2017
S. 49
Kurztest
Steuerprogramm

Spar-Leitfaden

Einsteiger lassen sich beim Ausfüllen der Einkommensteuererklärung vom „Roten Faden“ der SteuerSparErklärung (SSE) leiten.

Aufmacherbild

Alternativ zum Eintippen der persönlichen Angaben kann man diese aus Daten der SSE-Vorjahresversion übernehmen oder aus dem PDF einer im Vorjahr erstellten komprimierten Erklärung. Als Nächstes kann man die beim Finanzamt als „Vorausgefüllte Steuererklärung“ hinterlegten Daten abrufen. Nun leitet das Programm durch alle weiteren Eingaben bis zur Abgabe der Erklärung. Die Daten des fertigen Bescheids kann man später elektronisch abholen. Schließlich hilft die SSE mit vorgefertigten Texten auch dabei, einen Einspruch zu formulieren.

Kommentieren