c't 8/2017
S. 62
Kurztest
WLAN-Knopf

Kluges Knöpfchen

Bei Amazons WLAN-Knopf „Dash“ muss man tricksen, um beliebige Aktionen auszulösen. Der „WiFi Button“ von MyStrom ist da wesentlich flexibler.

Aufmacherbild

Gleich drei verschiedene Befehle kann man mit dem akkubetriebenen „WiFi Button“ übermitteln – mit kurzem, langem und doppeltem Druck. Der WLAN-Knopf ist direkt Befehlsgeber für die Funksteckdose und die vernetzte LED-Lampe des Herstellers; die Aktionen lassen sich über zugehörige Apps für Android und iOS festlegen. Eine Anbindung an den Dienst IFTTT ist geplant.

Kommentare lesen (6 Beiträge)