c't 9/2017
S. 58
Kurztest
vernetzte Soundbase

Klangflunder

Die Sonos Playbase verspricht ein sattes Sound-Update für allein stehende Fernseher.

Aufmacherbild

In der Werbung hängen alle Fernseher an der Wand, in den meisten Wohnzimmern hingegen stehen sie auf einem Fuß. Und seit sie alle ganz flach sind, ist es auch ihr Sound. Bisher hatte Sonos mit der Playbar nur eine Lösung für die Wandmontage im Angebot. Die Playbase parkt man stattdessen unter dem TV. Über das vom Play:5 bekannte Sensorfeld kann man die Lautstärke direkt am Gerät regulieren oder zum nächsten Track springen.

Kommentieren