c't 5/2018
S. 56
Kurztest
Netzwerklautsprecher

Sound-Röhren

Ultimate Ears bringt seinen kompakten Bluetooth-Lautsprechern Alexa bei.

Aufmacherbild

Die Blast-Lautsprecher der Logitech-Tochter UE lassen sich sowohl per Bluetooth als auch per WLAN verbinden. Die Einrichtung erledigt man über die für iOS und Android erhältliche Ultimate-Ears-App. Mit ihr meldet man den Blast im WLAN an und verbindet ihn mit einem Amazon-Account. Danach lassen sich Blast oder der große Bruder Megablast als Bluetooth-Lautsprecher ansprechen oder direkt per Sprache steuern.

Kommentieren