c't 6/2018
S. 51
Kurztest
Handy-Ladeschutz

USB-Kondom

Der PortaPow-Adapter schützt das Smartphone vor Infektionen und Datenklau an unbekannten USB-Ports. Als Bonus soll das Smartphone mit dem Adapter schneller laden.

Aufmacherbild

Dass man sein Ladekabel nicht einfach an jede unbekannte Buchse steckt, ist selbstverständlich. Schließlich könnten Angreifer so das angehängte Smartphone mit allerlei unangenehmen Dingen infizieren oder einfach Fotos und Daten abgreifen. Doch wenn der Akku schlapp macht, ist der Hunger nach Energie womöglich größer als die Vernunft. Hier hilft der PortaPow-Adapter, der die Datenleitungen der USB-Verbindung kappt, die Ladefunktion aber intakt lässt. Das klappte im Test einwandfrei, weder Smartphone noch PC wussten voneinander.

Kommentieren