c't 1/2018
S. 94
Test
Fotoviewer
Aufmacherbild

Blitzschnell bewerten

Raw-Fotoviewer für Windows und macOS

Bei einer Reise, einer Hochzeit oder einem Shooting kommen oft 1000 Fotos oder mehr zusammen. Raw-Entwickler sind zu behäbig, als dass man mit ihnen zügig die besten auswählen und bewerten könnte. Ein schneller Fotoviewer muss her, der Fotos richtig anzeigt und Bewertungen in gängigen Standards an den Raw-Entwickler weitergibt.

Lightroom braucht Minuten, um die gesamte Ausbeute eines Shootings zu importieren. Dann dauert es eine Sekunde pro Foto, bis dieses in voller Auflösung zu sehen ist – kurz darauf löscht man die misslungenen Fotos wieder aus der Datenbank. Viel einfacher wäre es, schon vor dem Import zu bewerten und das Gröbste auszusortieren. Es empfiehlt sich also, diesen Arbeitsschritt in einen Raw-Viewer auszulagern.

Ein solches Programm muss zwei Eignungskriterien erfüllen: Es muss die Fotos schneller als ein Raw-Entwickler auf den Schirm bringen und Bewertungen in Standardkodierung weitergeben, damit diese Eingang in die Lightroom-Bibliothek oder die Bildverwaltung eines anderen Programms nehmen können.

Kommentare lesen (2 Beiträge)