c't 12/2018
S. 39
News
Apple

Apple: Steuerstreit und Rüffel für Aktienrückkauf

Tadel vom Verbraucherschützer: Ralph Nader hat mehrere Vorschläge, was Apple mit 100 Milliarden US-Dollar anfangen könnte, anstatt eigene Aktien zurückzukaufen. Bild: Don LaVange/cc-by-sa-2.0

Im seit 2016 anhaltenden Steuerstreit mit der EU-Kommission musste Apple eine Niederlage einstecken: Anders als erhofft darf die US-Regierung dem Konzern nicht zur Seite stehen, entschied der Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH). Die höchste Instanz bestätigte damit das vorausgehende Urteil des Gerichts der Europäischen Union (EuG).

Sie wollen wissen, wie es weitergeht?

10-GBit-Ethernet für Macs

Eignet sich etwa zur Kopplung an Switche und NAS-Geräte mit 10-GBit/s-Ethernet: Sonnet Solo 10G mit Thunderbolt-3-Port.

Der Zubehörspezialist Sonnet hat einen Ethernet-Adapter mit 10GBase-T-Technik für Macs vorgestellt (10 GBit/s). Der Solo 10G wird über ein 0,5 Meter langes Kabel per Thunderbolt 3 an Macs angeschlossen und eignet sich auch für NBase-T (2,5 und 5 GBit/s) sowie für Audio-Video-Bridging gemäß der IEEE-Spezifikation 802.1Qav.

Sie wollen wissen, wie es weitergeht?

Patentstreit um das iPhone-Design

Im Design-Patentstreit um Apples iPhone stehen sich in Kalifornien Apple und Samsung erneut vor Gericht gegenüber. Samsung musste zwar im Jahr 2015 insgesamt rund 550 Millionen US-Dollar an Apple zahlen, doch hatten die Südkoreaner gegen die Höhe der Strafe Widerspruch vor dem Obersten Gerichtshof eingelegt und erreichten einen Verweis zurück nach Kalifornien.

Kommentieren