c't 21/2018
S. 54
Kurztest
Notebook

Günstling

Aldi Nord verkauft seit dem 27. September ein 11,6-Zoll-Notebook mit IPS-Touchscreen, 360-Grad-Scharnieren und drei Jahren Garantie für 300 Euro.

Aufmacherbild

Bereits beim Auspacken überrascht das Medion Akoya E2294: Da Deckel und Bodenplatte aus Aluminium bestehen, fühlt es sich wertig an – das ist beim einem 300-Euro-Notebook nicht selbstverständlich. Zudem bootet es schnell und der Full-HD-Bildschirm ist dank IPS-Panel blickwinkelstabil. Letzteres ist allerdings auch notwendig, wenn man das Hybridgerät wie vorgesehen mal als Notebook und mal als Tablet nutzen möchte.

Kommentieren