c't 23/2018
S. 33
News
Sonderhefte

Sonderheft: c’t Admin

In kleinen Betrieben, in der Familie und im Freundeskreis wird häufig der zum IT-Fachmann gemacht, der sich am besten mit Technik auskennt. Das neue Sonderheft gibt genau diesen Gelegenheits-Admins im Small-Office und Home-Office (SOHO) Hilfestellungen im Umgang mit Netzwerk, Servern und PCs. Unter anderem führt es in Docker ein, gibt Tipps zur rechtlichen Situation und zeigt, wie Sie Dienste mit Let’s Encrypt absichern. Das Heft kostet 12,90 Euro und ist ab sofort am Kiosk erhältlich. Die digitale Version kann man für 9,99 Euro im heise shop unter shop.heise.de elektronisch beziehen. (ps@ct.de)

Spezialausgabe: c’t Retro 2018

Im neuen Retro-Heft streifen wir durch die wunderbare Welt der IT-Klassiker. Wir zeigen unter anderem, wie Sie Schätze vom Dachboden restaurieren, ein altes Wählscheibentelefon mit Ihrer Fritzbox verbinden oder neue Programme für den C64 schreiben.

Außerdem besuchen wir Retro-Clubs in ganz Deutschland und erinnern uns an die 80er-Jahre, als Karl Koch vermeintliche Pentagon-Geheimnisse an den KGB verkaufte und der CCC eine Sparkasse per Telefon ausraubte. Alle Artikel wurden von unseren Redakteuren mit viel Herzblut neu geschrieben. Am Kiosk finden Sie das Heft für 6,90 Euro, Abonnenten haben das Heft bereits.

Die c’t-Retro-T-Shirts gibt es exklusiv im heise shop.

Im heise shop können Sie zudem zwei Retro-T-Shirts erwerben, die das erste c’t-Logo und den c’t86 zeigen – unseren ersten Selbstbaurechner. Die T-Shirts kosten 15 Euro und können bis zum 8. November unter shop.heise.de vorbestellt werden. (hag@ct.de)

Kommentieren