c't 26/2018
S. 184
Buchkritik
Webcartoon-Umsetzung

Online-Kult auf Papier

Der lakonische, treffsichere Humor von Nick Seluks „Heart and Brain“-Webcomics zündet auch eingedeutscht und in gedruckter Form. Herz und Hirn, grob gestrichelt, wirken auf typisch menschliche Weise zusammen und gegeneinander.

Aus einer Laune heraus leistet Herz sich ein neues, teures Notebook. Dabei hätte es der alte Rechner durchaus noch getan – aber auf ihm prangt eben kein Apfelsymbol. Hirn kann da nur seufzend darauf hinweisen, dass das gemeinsame Konto ohnehin schon überzogen ist: eine typische Situation im kultigen „Heart and Brain“-Universum von Nick Seluk. Liebhaber von Internet-Memes pflegen besonders prägnante Szenen per E-Mail oder über soziale Netzwerke weiterzugeben. Irgendetwas passt immer zu irgendeinem besten oder zweitbesten Freund, den man gerade im Sinn hat.

Kommentieren