c't 3/2018
S. 55
Kurztest
Audio-Raumkorrektur

Raumkorrektur

Sonarworks Reference 4 zieht nicht nur verbogene Frequenzgänge von Kopfhörern gerade, sondern gleicht auch Lautsprecher aus – systemweit für jede Software.

Aufmacherbild

Bislang konnte man die Sonarworks-Software nur als Plug-in in Musikprogrammen verwenden. Reference 4 bringt zusätzlich eine Stand-alone-App mit, die sich direkt in die Audio-Ausgabe von Windows und macOS einklinkt und mit jeder Anwendung funktioniert.

Kommentieren