c't 7/2018
S. 183
Spielekritik
Strategie
Aufmacherbild

Nantucket

(Picaresque Studios, USK nicht geprüft, 18 €)

Der Chronist des Romans „Moby Dick“ von Herman Melville begibt sich in diesem wirtschaftsstrategischen Rollenspiel auf Walfang. Ishmael überlebte als einziger den Untergang der Pequod, was das Intro des Spiels kurz rekapituliert. Im US-Walfänger-Ort Nantucket engagiert er Matrosen, kauft Vorräte und schippert als Kapitän eines erbärmlichen Schoners ins nächstgelegene Narwal-Gebiet.

Kommentare lesen (2 Beiträge)