c't 7/2018
S. 54
Kurztest
E-Skateboard

Strombrett

Ein Skateboard, bei dem man immer Rückenwind hat: So ungefähr funktioniert das SoFlow Lou 1.0. Möglich machts ein 1,5-kW-Elektromotor.

Aufmacherbild

Skaten finden Sie super, nur das ständige Schwung holen nervt? Dann könnte ein Elektroboard das Richtige sein. Eines der wenigen Geräte mit europäischen Wurzeln heißt Lou und kommt aus der Schweiz. Wir haben die 1.0-Version aus Polyethuran und 1,5-kW-Motor in einem der Räder getestet. Die teurere 2.0-Variante besteht aus Carbon, genau wie das 3.0-Topmodell, das obendrein einen Doppelmotor bietet.

Kommentieren