c't 9/2018
S. 58
Test
Notizblock mit App
Aufmacherbild

Wisch und weg

Wiederverwendbare Notizbücher mit App-Anbindung

Die beiden Notizbücher Everlast und Wave von Rocketbook lassen sich mit einem feuchten Tuch oder in der Mikrowelle löschen und sind deshalb immer wieder verwendbar. Um die Notizen zu erhalten, fotografiert man sie vorher per App und synchronisiert sie mit zahlreichen Cloud-Diensten.

An das Gefühl und die leichte Verfügbarkeit des guten alten Notizbuchs aus Papier kommt bislang wenig heran, obwohl sich Notizen längst direkt am Smartphone oder Laptop anfertigen lassen, ohne Angst vor Papiermangel und verschlampten Aufzeichnungen. Rocketbook verknüpft deswegen mit seinen immer wieder verwendbaren Notizbüchern Everlast und Wave die Verlässlichkeit des Papiers mit den Vorteilen der digitalen Notizen.

Die Kunststoffseiten des Rocketbook Everlast sind glatter als herkömmliches Papier, der Widerstand beim Schreiben ist mit Whiteboard-Oberflächen vergleichbar. Nach circa fünfzehn Sekunden ist die Tinte trocken. Sie lässt sich einfach mit einem feuchten Tuch entfernen.

Kommentieren