c't 3/2019
S. 202
Vorschau
Vorschau

Vorschau 4/2019

Ab 2. Februar 2019 im Handel und auf ct.de

Trends 2019

Die Zukunft passiert jetzt: Vernetztes Leben in smarten Städten zeigt, wie sehr die Digitalisierung unser Leben umkrempelt – und wie wenig man sich ihr entziehen kann. Mit Techniken wie faltbaren Smartphones und digitalen Assistenten wird die Alltags-Revolution konkret.

Schwarzweiß-Tintendrucker für den Arbeitsplatz

Als Drucker für den Büroschreibtisch reichen oft Schwarzweiß-Modelle mit kleiner Stellfläche, die Anforderungen wie ein 250-Blatt-Papierfach und zügigen Duplexdruck erfüllen. Das ist die klassische Domäne des Laserdruckers, doch emissionsarme Tintendrucker sind eine preiswerte Alternative.

Außerdem:

Das Windows-Update-Desaster

Vor zwei Jahren ärgerten sich viele PC-Anwender darüber, dass Windows-Updates nicht bei ihnen ankamen. Nun kommen sie zwar meist an, doch oft in katastrophalem Zustand. Sie können aber verhindern, dass Microsoft Ihr System damit demoliert – ohne dass die Sicherheit leidet.

Scheibchenweise drucken

Bevor sich ein CAD-Modell im 3D-Drucker materialisiert, muss ein Slicer-Programm die Modellgeometrie in Bewegungsvorschriften für den Druckkopf übersetzen. Wir testen, wie gut sich erschwingliche Programmpakete bei dieser Aufgabe schlagen.

Router maßgeschneidert

Manchmal ist ein selbstgestrickter Router die bessere Fritzbox: Mehrere logische Netze per VLAN oder Ausfallsicherheit mit mehreren Anschlüssen sind nur zwei der Bonbons, die bei speziellen Router-Distributionen aus der Wundertüte purzeln. c’t zeigt die geeignete Hardware, wie man sie optimal konfiguriert und wie die Software draufkommt.

Kommentieren