c't 3/2019
S. 68
Test
Speicherkarten
Aufmacherbild

Erweiterungen für die Nische

Speicherkarten: schnellere MicroSD, Nano Memory Card im SIM-Format

Speicherkarten im MicroSD-Format haben sich zur Erweiterung des Smartphone-Speichers durchgesetzt; nun kommen noch schnellere Karten mit A2-Spezifikation. Huawei möchte hingegen mit der NM-Card einen eigenen Standard für die Speichererweiterung etablieren.

Smartphones werden zwar immer größer, der Platz darin aber immer enger: Nicht nur die SIM-Karten werden immer kleiner oder gar virtualisiert, sondern auch Speicherkarten: Huawei bringt sie ins Format einer Nano-SIM-Karte. Diese NM-Cards passen bisher nur in die Huawei-Smartphones Mate 20 und Mate 20 Pro.

Die neusten MicroSD-Karten von SanDisk aus der Extreme-Pro-Serie hingegen funktionieren in jedem Smartphone mit MicroSD-Slot – aber derzeit langsamer als möglich.

Kommentieren