c't 4/2019
S. 78
Test
Thunderbolt-Speicher
Aufmacherbild

Speicher satt und unkompliziert

Externes RAID-Gehäuse für Macs mit Thunderbolt-3-Anschluss

Festplatten bieten viel Speicherplatz für wenig Geld. Wer extrem viel Speicherplatz benötigt, greift zu einem externen Gehäuse wie dem Drobo 8D, das acht Laufwerke aufnimmt und das schnelle Thunderbolt 3 als Verbindung nutzt.

Externe Festplattengehäuse sind für Anwender mit hohem Speicherplatzbedarf ideal, denn meistens ist die Anbindung schneller als zu einem NAS im Netz. Doch wenn mehr als ein Laufwerk im Gehäuse steckt, ist so mancher Anwender mit der Konfiguration überfordert – nicht jeder möchte sich mit den möglichen RAID-Leveln und der Ausfallwahrscheinlichkeit von Festplatten beschäftigen.

Das amerikanische Unternehmen Drobo hat bereits seit vielen Jahren externe Gehäuse und auch NAS-Systeme im Angebot, die man auch ohne Informatikstudium einrichten kann. Das 8D ist die neueste Version, zur Beschleunigung der Zugriffe kann man zusätzlich eine SSD hineinstecken.

Kommentieren