c't 5/2019
S. 91
Kurztest
Nutzungskontroll-App

Suchthilfe

Screen Time analysiert, wie oft man aufs Handy guckt oder auf Facebook oder anderen Zeitfressern herumdaddelt.

Aufmacherbild

Gerade werbefinanzierte Apps sind auf maximales Suchtverhalten getrimmt, im Silicon-Valley zynisch „stickiness“ genannt. Obwohl selbst nicht ganz unschuldig, bieten Apple und Google seit iOS 12 und Android 9 Bordmittel gegen das Klebrigkeits-Problem an – zur Selbsttherapie oder um den Nachwuchs zu beaufsichtigen.

Kommentieren