c't 9/2019
S. 52
News
Facebooks Regulierungsinitiative

Marks Sorgenberg

Facebook-Chef fordert weltweite Internet-Regulierung

Im Visier von Datenschützern und Regierungen geht Mark Zuckerberg scheinbar bis zum Äußersten: Er fordert weltweite Regeln für das Internet nach dem Beispiel der DSGVO.

Mark Zuckerberg bei einer Anhörung des US-Repräsentantenhauses. Sein Unternehmen steht unter politischem Druck, unter anderem wegen des mangelhaften Datenschutzes und seiner Rolle bei den US-Wahlen. Bild: Andrew Harnik/AP/dpa

Die allgemeine (Nachrichten-)Gemengelage rund um Facebook lässt sich gut anhand zweier eher kleinerer aktueller Meldungen aus den letzten zwei Wochen beschreiben:

– Kurz vor den indischen Parlamentswahlen hat Facebook mehr als 1000 Fake-Accounts aus Indien und Pakistan gesperrt.

Kommentieren