c't 10/2019
S. 91
Kurztest
Smarte Thermostate

Smarter Heizen

Die smarten Thermostate von Wiser sollen für Wohlfühlklima sorgen und dabei Heizkosten sparen.

Aufmacherbild

Schick schauen sie aus, die Heizungsthermostate aus Eberles Wiser-System. Sie ersetzen die „dummen“ Thermostate an jedem Heizkörper – Adapterringe für gängige Ventile liegen bei. Das Starter-Set mit zwei Thermostaten und dem Wiser Heat Hub schlägt mit 240 Euro zu Buche, jeder weitere Thermostat kostet 65 Euro. Zusätzlich haben wir den Wandthermostat (95 Euro) getestet. Die Komponenten funken im 2,4-GHz-Band (ZigBee).

Kommentieren