c't 13/2019
S. 103
Kurztest
Archivsystem

Schachteldepot Digital

Eine fileeeBox ist ein robuster Pappkarton, den man mit einem Aufsatz und einem Smartphone oder Tablet zum digital durchsuchbaren Archiv für Original-Schriftstücke aufwertet.

Aufmacherbild

Mit der App fileee auf einem iOS- oder Android-Mobilgerät fotografiert man Schriftstücke und digitalisiert sie im webgestützten Dokumentenmanagementsystem (DMS) von fileee (siehe c’t 5/2019, Seite 110). Als Behältnis für Papiere, die man als Original aufbewahren muss, empfiehlt der App-Entwickler seine fileeeBox 2.0. Dieser rund 10 Zentimeter hohe Karton aus kaschierter Pappe nimmt einen Stapel von DIN-A4-Schriftstücken auf. Zum Starterset gehört außerdem ein ebenfalls aus Pappe gefertigter Stativaufsatz samt LED-Beleuchtung.

Kommentieren