c't 13/2019
S. 92
Kurztest
CPU-Kühler

Schwarz & still

Der CPU-Kühler be quiet Dark Rock Slim soll Prozessoren bis 180 Watt leise kühlen.

Aufmacherbild

Der schwarze Tower-Kühler mit vier Heatpipes passt nicht nur auf AMDs und Intels aktuelle Mainstream-Plattformen und die der vergangenen acht Jahre, sondern auch auf Intels High-End-Plattformen. Nur AMDs Threadripper-CPUs (TR4) bleiben außen vor. Damit man bei der Montage ob der vielen Bauteile nicht durcheinandergerät, packt be quiet sie in zwei Tütchen: je eine für AMD und Intel. Dafür bleibt am Ende mehr Plastikmüll übrig. Der Einbau gelingt mit der klaren Anleitung problemlos. Allerdings muss man die Lüfterhaltebügel mit sanfter Gewalt am Daumennagel an den Kühllamellen einhaken, weil es keine Druckfläche für den Daumen gibt.

Kommentieren