c't 17/2019
S. 118
Test
Android-Fernzugriff
Aufmacherbild
Bild: Rudolf A. Blaha

Fernlenker

Software zum Fernsteuern von Android-Smartphones

Will man am Rechner arbeiten und zugleich hin und wieder das Smartphone nutzen, kann man es dafür immer wieder in die Hand nehmen – oder eine Software nehmen, die den Handybildschirm interaktiv auf den PC holt.

Mit dem PC aufs Android-Smartphone zuzugreifen ist eigentlich eine naheliegende Idee – nicht nur, um anderen zu helfen, sondern auch, wenn man konzentriert am Rechner arbeitet und für gelegentlich notwendige App-Zugriffe nicht dauernd das Smartphone in die Hand nehmen will.

An Apps, die dafür infrage kommen, haben w ir vier mitunter recht unterschiedliche Kandidaten ermittelt. Vysor kommt von ClockworkMod, dem Anbieter, der manchen vor allem durch die Backup- und Recovery-Komponente „Rom Manager“ bekannt ist und sich vor Jahren bei Benutzern von Custom-ROMs wie CyanogenMod und Lineage OS einen Namen gemacht hat. Hinzu kommen QuickSupport von TeamViewer und AirDroid von Sand Studio. Windows 10 bringt zudem die App Ihr Smartphone mit.

Kommentare lesen (1 Beitrag)

Videos